Produktionsleiter Serienbauteile (m/w/d)

Frank Quathamer

Produktionsleiter Serienbauteile (m/w) – Gestalterische Führungsaufgabe für modern denkenden Produktionsleiter mit Lean-Kompetenz bei einem Top Arbeitgeber in Nordhessen

Unser Klient entwickelt, produziert und vertreibt weltweit sehr erfolgreich Bauteile und Komponenten für vielfältige Industrien. Die kundenindividuellen und variantenreichen Teile sind weitestgehend aus Metall und Kunststoff und beinhalten oft Elektronik. Die Losgrößen reichen von der Einzelfertigung bis zur Großserie mit jährlich über 500 TSD. Der jetzige Produktionsleiter leitet die Produktion seit vielen Jahren sehr erfolgreich. Absehbar wird er in den Ruhestand gehen. Bis zu einer erfolgreichen Übergabe an den künftigen Stelleninhaber gibt es noch viel zu tun: Die Fertigungstiefe ist sehr hoch. Zudem wuchs in den letzten Jahren die Zahl der Produkte als auch das Volumen. So steht ein Gebäudeneubau und Ausbau der Produktion an. Hier bieten sich interessante Chancen der Modernisierung und Optimierung von Fertigungsverfahren, Make-or-Buy-Entscheidungen sowie einer organisatorischen Neuordnung. Hauptziel dieser Führungsverantwortung ist eine nachhaltige Prozessverarbeitung zur Steigerung der Produktivität bei einer Null-Fehler-Qualität.

Ihre Aufgaben:

  • null
    Konzept einer modernen, strategiegeleiteten Produktion formulieren im Hinblick auf Produktivität und Weiterentwicklung der Teams umsetzen
  • null
    Breite, direkte Verantwortung für alle Produktionsbereiche mit vielfältigen Fertigungsverfahren, Arbeitsvorbereitung, Disposition und Materialwirtschaft
  • null
    Personalverantwortung für mittelfristig fast 200 Mitarbeiter, davon 10 Team- und Abteilungsleiter
  • null
    Neues Fertigungsgebäude, Variantenstrategie ausbauen, Modernisierung der Fertigungstechnologien, Make-or-Buy sind nur einige der Hauptthemen der nächsten Jahre
  • null
    Entwickeln und Einführen eines zukunftsorientierten Führungskonzeptes in der Produktion mit Blick auf Zusammenarbeit, Initiative und Effizienz
  • null
    Technologie- und Investitionsplanung, Arbeitssicherheit, Umweltschutz und alle weiteren gesetzlichen Bestimmungen der Fertigung

Ihr Profil:

  • null
    Identifikationsfigur für alle Mitarbeiter, vom Shopfloor bis zu den Führungskräften
  • null
    Sie leben eine ergebnisorientierte und verantwortungsvolle Führung mit klarer Vereinbarung und konsequenter Verfolgung der Zielerreichung
  • null
    Direkter, offener und respektvoller Führungsstil mit Stärkung der Verantwortung
  • null
    Eigeninitiative und Hands-on-Mentalität, unternehmerisches Denken und Handeln
  • null
    Erfahrung mit Kaizen-/Lean-Methoden und einer prozess- wie wertstromorientierten Optimierung der Fertigung
  • null
    Erfahren mit der Optimierung einer variantenorientierten Serienproduktion von Baugruppen der Elektromechanik, Feinmechanik und Elektronik
  • null
    Ideal ist ein Ingenieurstudium mit Schwerpunkt der Produktion sowie betriebswirtschaftlicher Zusatzqualifikation

Sie erwartet:

  • null
    Anpacken, gestalten, umsetzen – eine verantwortungsvolle Führungsaufgabe
  • null
    Die Sicherheit eines wirtschaftlich wie technologisch erfolgreichen Hidden Champions, welcher international sehr gut aufgestellt ist
  • null
    Direkte Linie zu einer modernen und für Veränderung aufgeschlossenen Geschäftsführung mit gelebter Kaizen-Kultur
  • null
    Anfänglich liegt Ihr Fokus auf der gestalterischen Neuausrichtung, während der bisherige Stelleninhaber die jetzige Produktion sicherstellt. Die Übergabe der Verantwortung ist sukzessiv

Kennziffer: FQ570-CA

Ansprechpartner: Frank Quathamer
E-Mail: cv-fq@capera.de
Tel.: 0561 400 859 20

    Jetzt über das Online-Formular bewerben:

    Bitte geben Sie ausschließlich Zahlen und Leerschritte ein!
    Beispiel: 0561 400 859 10

    Persönliche Angaben

    Freiwillige Angaben

    Sie können hier Ihre Bewerbungsunterlagen als Word- oder PDF-Dokument hochladen (max. 5MB). Sie müssen nicht bei jeder Option ein Dokument hochladen. Sollten Sie nur eine Bewerbungsdatei haben, nutzen Sie bitte das Feld: Lebenslauf / Bewerbungsunterlagen.

    Einverständniserklärung zur Datenspeicherung sowie zur Weitergabe an Dritte
    Die europäische Datenschutz-Grundverordnung (EU-DSGVO) verbietet uns eine Verarbeitung Ihrer Daten sowie einen Abgleich Ihrer Bewerbung mit offen Job-Vakanzen ohne ein datenschutzrechtliches Einverständnis. Sie erhalten daher innerhalb 1-2 Werktagen einen Link mit einer Einwilligungserklärung.

    zurück zur Stellenbörse

    Menü