Financial Controller (w/m/d)

Marcus Sandberg

Financial Controller (w/m/d) in einer wachsenden Unternehmensgruppe Herausforderung als Financial Controller im Zukunftsmarkt der regenerativen Energie

Unser Klient ist ein unabhängiger Betreiber von insgesamt 24 industriellen Biogas-Anlagen und -Aufbereitungsanlagen in Frankreich, Belgien und Deutschland. Vor 15 Jahren in Frankreich gegründet ist die Unternehmensgruppe durch die Entwicklung eigener Biogas-Projekte und Übernahmen bestehender Anlagen stark gewachsen mit u.a. 13 Biogas-Anlagen in Deutschland. Zur aktiven Unterstützung der kaufmännischen Funktionen der deutschen Gesellschaften und zur Vorbereitung des weiteren Wachstums im deutschen Raum suchen wir exklusiv für unseren Auftraggeber am zentralen Sitz der deutschen Unternehmensgruppe in Kiel eine/n Financial Controller (w/m/d).

Ihre Aufgaben:

  • null
    Erstellung des regelmäßigen Reportings (Monats- bzw. Quartalsbasis) für die deutschen Gesellschaften
  • null
    Erstellung der Halbjahres- und Jahresabschlüsse der deutschen Gesellschaften unter Einbindung externer Dienstleister wie Wirtschaftsprüfer und Steuerberater
  • null
    Verantwortlich für die Liquiditätsplanung, Erstellung von Forecasts sowie Überwachung von Budgets der deutschen Gesellschaften
  • null
    Fachliche Anleitung von Mitarbeitenden in den dezentralen Buchhaltungen
  • null
    Erstellung von Business Plänen sowie Mitwirkung bei der Erstellung von Präsentationen und ad-hoc-Analysen für das Management
  • null
    Konzeption und Etablierung eines adäquaten Management-Dashboards
  • null
    Optimierung und Harmonisierung von allen internen Finanzprozessen der deutschen Gruppe in Abstimmung mit der französischen Muttergesellschaft

Ihr Profil:

  • null
    Erfolgreicher Abschluss eines einschlägigen Studiums (BWL, Wirtschaftsingenieur, etc.), idealerweise mit einer Vertiefung im Bereich Rechnungswesen/Controlling oder eine vergleichbare Qualifikation
  • null
    Mehrjährige Erfahrung in einer vergleichbaren Aufgabe, ideal: vorherige Tätigkeit bei einem der „Big Four“ in Kombination mit praktischen Erfahrungen aus dem industriellen Umfeld
  • null
    Kenntnisse aus der Anwendung von ERP-Systemen (ideal DATEV), sehr gute Kenntnisse in MS Excel
  • null
    Praktische Kenntnisse in der Rechnungslegung nach IFRS von Vorteil
  • null
    Praktische Kenntnisse in der Rechnungslegung nach IFRS von Vorteil
  • null
    Team-Player, Konzeptionsstärke und Pragmatismus in der Umsetzung
  • null
    Strukturierte Arbeitsweise, Eigeninitiative und sehr gute Kommunikationsfähigkeiten
  • null
    Deutsche Sprachkenntnisse auf muttersprachlichem Niveau, gute Englisch-Kenntnisse, Französisch-Kenntnisse von Vorteil
  • null
    Bereitschaft zu gelegentlichen Reisen zur französischen Zentrale (Paris)

Ihre Perspektive:

  • null
    Unser Auftraggeber bietet Ihnen eine auf Dauer angelegte Aufgabe in einem auf Wachstum ausgerichteten Unternehmensumfeld im Zukunftsmarkt der regenerativen Energie. Die Stelle ist mit einer leistungsorientierten Vergütung inkl. Firmenfahrzeug dotiert. Eine Verlagerung des Lebensmittelpunktes ist nicht notwendig bei entsprechender Bereitschaft zur Präsenz am zentralen Standort in Kiel. Trauen Sie sich eine solche Aufgabe mit hoher Eigenverantwortung, flacher Hierarchie und kurzen Entscheidungswegen zu? Dann sind wir gespannt auf Ihre Bewerbung!

Kontakt:

  • null
    Gerne stehe ich Ihnen als verantwortlicher Berater für erste Fragen und ein unverbindliches Telefonat zur Verfügung. Wir sprechen vertraulich und beleuchten gemeinsam Chancen und Potentiale für Ihre Zukunft bei meinem Klienten. Diskretion sowie die Beachtung von Sperrvermerken sind selbstverständlich.

Kennziffer: MS068-CA

Ansprechpartner: Marcus Sandberg
Tel.: 0561 997 914 61

    Jetzt über das Online-Formular bewerben:

    Bitte geben Sie ausschließlich Zahlen und Leerschritte ein!
    Beispiel: 0561 400 859 10

    Persönliche Angaben

    Freiwillige Angaben

    Ihre Bewerbungsunterlagen

  • Laden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen als Word- oder PDF-Dokument hoch

  • Die maximale Dateigröße pro Datei beträgt 5MB

  • Sie müssen nicht bei jeder Option ein Dokument hochladen

  • Sollten Sie nur eine Bewerbungsdatei haben, nutzen Sie bitte das Feld: Lebenslauf / Bewerbungsunterlagen

  • Bitte laden Sie keine zip-Dateien hoch, da wir diese aus Sicherheitsgründen nicht öffnen dürfen

  • Einverständniserklärung zur Datenspeicherung sowie zur Weitergabe an Dritte
    Die europäische Datenschutz-Grundverordnung (EU-DSGVO) verbietet uns eine Verarbeitung Ihrer Daten sowie einen Abgleich Ihrer Bewerbung mit offenen Job-Vakanzen ohne ein datenschutzrechtliches Einverständnis. Sie erhalten daher innerhalb 1-2 Werktagen einen Link mit einer Einwilligungserklärung.


    zurück zur Stellenbörse