Senior Controller (w/m/d)

Cornelia Dettmer

Senior Controller (m/w/d)

Im Exklusivauftrag rekrutieren wir für unseren langjährigen Kunden im Zuge der Nachbesetzung zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen souveränen Senior Controller (w/m/d) in Vollzeit (40 Wochenstunden) im Großraum Ostwestfalen. Unser Klient ist ein traditionsreiches, mittelständisches Unternehmen im Bereich des Maschinenbaus in der Region Minden-Lübbecke in Ostwestfalen. Das Unternehmen ist seit Jahrzehnten spezialisiert auf innovative Produkte für wachstumsorientierte Industrien und agiert erfolgreich auf dem nationalen und internationalen Markt. Das Team von ca. 130 Mitarbeitenden am Stammsitz besteht aus Spezialisten in ihren Fachbereichen und arbeitet weltweit mit langjährigen Partnern im Vertrieb und Service.

Ihre Aufgaben im Team:

  • null
    Die eigenständige Erstellung aller kaufmännischen Reports und Kennzahlen
  • null
    Sie erstellen Abweichungsanalysen der KPI von Plan zu Ist
  • null
    Routiniert erstellen Sie Budgets für kurz-, mittel- und langfristige Planungen mit gezieltem Blick auf die Umsatz-, Ertrags- und Liquiditätsentwicklung
  • null
    Ihre Vor- und Nachkalkulation von Maschinen und Serviceprodukten ist Basis des Kostenträgercontrollings, Ihre Kalkulationen sind wichtiger Bestandteil der Produktpreisbildung und dienen auch zur Steuerung von Entwicklungsprojekten
  • null
    Sie verantworten und steuern das Bestandscontrolling für Produkte und Services, inklusive Abweichungsanalysen
  • null
    Sie identifizieren kaufmännische Potenziale unseres Unternehmens und entwickeln Ideen zur Weiterentwicklung des Reportings
  • null
    Sie verantworten mit Ihrem betriebswirtschaftlichen Background interessante Projekte, z.B. im Bereich der Prozessoptimierung oder Verbesserung der Ablauforganisation
  • null
    Sie sind kompetenter Ansprechpartner*in für interne Schnittstellen, die Gesellschafter und externe Partner wie Steuerberater, Wirtschaftsprüfer, Banken und Versicherungen
  • null
    Sie fühlen sich wohl als geschätzter Gesprächspartner für Ihren Bereich gegenüber der Geschäftsführung, dem Führungsteam und den Share-Holdern des Unternehmens

Die Erwartungen an Sie:

  • null
    Sie besitzen idealerweise ein erfolgreich abgeschlossenes wirtschaftswissenschaftliches Studium, auch als Duales Studium, und/ oder berufsbegleitende Qualifizierung
  • null
    Sie haben fundierte Erfahrungen aus kaufmännischen Funktionen gewonnen und nutzen diese explizit im Controlling mit Schwerpunkten im Reporting/ Analyse, Produktkalkulation und Kostenrechnung
  • null
    Branchenerfahrung in der produzierenden Industrie-, Maschinen- oder Anlagenbau bringen Sie bereits mit
  • null
    Sie sind transferstark, agieren sicher in der Strukturierung komplexer Produktionsabläufe technischer Produkte zur Abbildung in Kalkulation und Reporting
  • null
    Das operative Doing parallel zur Weiterentwicklung der eingesetzten Tools fordert Sie heraus
  • null
    Die tägliche Anwendung des MS-Office-Paketes, insbesondere Excel, ist für Sie Routine
  • null
    Sie vereinen strukturiertes Denken mit Prozessverständnis und Eigeninitiative
  • null
    Sie schätzen eine offene Kommunikation und Kollegialität
  • null
    Ihr hohes Maß an Durchsetzungsstärke, Einfühlungsvermögen, Genauigkeit und Geduld runden Ihr Profil perfekt ab

Was Sie erwartet:

  • null
    Eine angenehme Zusammenarbeit in einem interdisziplinären Team
  • null
    Flache Hierarchien und kurze Entscheidungswege
  • null
    Viel Eigenverantwortung und eigenständiges Arbeiten in spannenden Projekten
  • null
    Die Möglichkeit, etwas zu bewegen
  • null
    Flexible Arbeitszeiten
  • null
    30 Tage Urlaub

Kennziffer: CD085-CA

Ansprechpartnerin: Cornelia Dettmer
E-Mail: bielefeld@capera.de
Tel.: 0521 430 601 91

    Jetzt über das Online-Formular bewerben:

    Bitte geben Sie ausschließlich Zahlen und Leerschritte ein!
    Beispiel: 0561 400 859 10

    Persönliche Angaben

    Freiwillige Angaben




    Ihre Bewerbungsunterlagen

  • Laden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen als Word- oder PDF-Dokument hoch
  • Die maximale Dateigröße pro Datei beträgt 5MB
  • Sie müssen nicht bei jeder Option ein Dokument hochladen
  • Sollten Sie nur eine Bewerbungsdatei haben, nutzen Sie bitte das Feld: Lebenslauf / Bewerbungsunterlagen
  • Bitte laden Sie keine zip-Dateien hoch, da wir diese aus Sicherheitsgründen nicht öffnen dürfen


  • Einverständniserklärung zur Datenspeicherung sowie zur Weitergabe an Dritte
    Die europäische Datenschutz-Grundverordnung (EU-DSGVO) verbietet uns eine Verarbeitung Ihrer Daten sowie einen Abgleich Ihrer Bewerbung mit offenen Job-Vakanzen ohne ein datenschutzrechtliches Einverständnis. Sie erhalten daher innerhalb 1-2 Werktagen einen Link mit einer Einwilligungserklärung.


    zurück zur Stellenbörse

    Menü