CAPERA ist Top Personaldienstleister 2018

CAPERA gehört erneut zu den vom FOCUS ausgezeichneten Personaldienstleistern im Bereich Executive Search.


CAPERA zählt auch in diesem Jahr zu den Top Personaldienstleistern 2018 im Bereich Executive Search. Zu diesem Ergebnis kommt die jährliche Datenerhebung des Hamburger Marktforschungsinstituts Statista GmbH, die im Auftrag von FOCUS handelt.

Mehr als 2.400 Personalverantwortliche und 3.100 Kandidaten wurden im Rahmen der jährlich stattfindenden empirischen Untersuchung zu ihren Erfahrungen mit Personaldienstleistern befragt. Hierbei beurteilten sie die Qualität und Auswahl der angebotenen Kandidatenprofile, die Servicequalität des jeweiligen Unternehmens, das Preis-Leistungs-Verhältnis sowie die Vermittlungsgeschwindigkeit bis zur Vorlage passender Kandidatenprofile. CAPERA überzeugte im zweiten Jahr in Folge im Bereich Executive Search auf ganzer Linie und schaffte es so in die Riege der Besten. Mit ausgeklügelten Suchverfahren, langjährigen Erfahrungen, transparenten Prozessen und fundierten Branchenkenntnissen finden die CAPERA Researcher die passenden Köpfe für mittelständische Unternehmen in der Region. Sie knacken die schwierigsten Strukturen und unterstützen Personalverantwortliche und -berater bei der Suche nach Führungskräften und Spezialisten in allen Branchen. „Wir freuen uns über die erneute Auszeichnung, die unsere erfolgreiche Besetzungsrate wichtiger Positionen in einem engen Markt bestätigt “, so Frank Quathamer, Geschäftsführer der CAPERA Gruppe.

Um in die Liste der Top Personaldienstleister 2018 aufgenommen zu werden, musste eine Mindestzahl an Nennungen als auch eine Mindestnote über alle genannten Bewertungsbereiche erreicht werden. Jeder Personalverantwortliche konnte in der Online-Befragung bis zu zehn ihm bekannte Personaldienstleister aufführen und bewerten.

Über die Studie „Top-Personaldienstleister 2018“
Die jährliche Erhebung der Top Personaldienstleister wird von FOCUS initiiert. Hierbei werden Personaldienstleister der Kategorien Executive Search (spezialisiert auf Führungskräfte mit einem Jahresgehalt von mehr als 100.000 Euro), Professional Search (spezialisiert auf Führungskräfte mit einem Jahresgehalt von bis zu 100.000 Euro), Vermittler von Freelancern und Zeitarbeit von Personalverantwortlichen und Privatpersonen bewertet. Die Beurteilung findet sowohl durch Nennung des jeweiligen Unternehmens als auch durch eine Beurteilung nach Schulnoten statt. Die Zensuren gaben dabei Aufschluss über die Qualität, die Auswahl, die Geschwindigkeit und das Preis-Leistungs-Verhältnis.
Wir freuen uns über die erneute Auszeichnung, die unsere erfolgreiche Besetzungsrate wichtiger Positionen in einem engen Markt bestätigt.
Frank QuathamerGeschäftsführer
Menü