Vorstellungsgespräche – Tipps gegen die emotionale Achterbahn

Wie Sie sich richtig auf ein Vorstellungsgespräch vorbereiten

Kurz vor dem Vorstellungsgespräch erlebt fast jeder Bewerber eine Achterbahn der Gefühle. Die Hände zittern, Schweiß bricht aus und die innerliche Nervosität steigt. Kennen Sie dieses Gefühl? Dabei sollten Sie sich bewusst – machen: Es geht nur um ein Kennenlernen. Sie suchen

eine neue Position, die Ihnen Spaß macht und das Unternehmen einen neuen Mitarbeiter. Beide freuen sich, wenn sie zueinander finden und die Suche beendet ist. Der erste Schritt zu mehr Gelassenheit ist es, sich diese Vorstellung zu verinnerlichen.

Natürlich hilft auch eine gute Vorbereitung auf das Gespräch. Sie sollten die wichtigsten Eckdaten des Unternehmens kennen und wissen, welche Produkte oder Dienstleistungen das Unternehmen anbietet. Es geht aber nicht darum, die komplette Internetseite und die Chronik des Unternehmens auswendig aufsagen zu können. Auch bei der Frage „Was wissen Sie über uns?“ sollten Sie keinen halbstündigen Vortrag mit allen gesammelten Informationen halten. Ein Hinweis darauf, dass Sie sich die Internetseite des Unternehmens durchgelesen haben, reicht. Dann können Sie Aspekte, die Sie für besonders spannend empfinden, rausgreifen.

Auch die vielen Fragen, die im Bewerbungsgespräch darüber hinaus noch gestellt werden können, können Sie im Vorfeld durchgehen und diese für sich beantworten. Bei den Fragen wie auch im Gespräch selbst geht es darum, Ihrem Gegenüber zu zeigen, wer Sie sind und was Sie können, damit dieser/diese erkennen kann, ob Sie fachlich und persönlich der oder die Richtige für die Position sind.

Diese Fragen können Ihnen bei der Vorbereitung nützlich sein:

  • null
    Was an der Position, für die Sie sich bewerben, ist besonders spannend für Sie?
  • null
    Was gefällt Ihnen am Unternehmen? (Der Grund für Ihre Bewerbung)
  • null
    Was können Sie besonders gut und wo sind Ihre Schwachstellen?
  • null
    Wo liegen Ihre Arbeitsschwerpunkte?
  • null
    Was wissen Sie über das Unternehmen?
  • null
    Was motiviert Sie?

Möchten auch Sie gelassener werden? Gerne helfen wir Ihnen bei der Vorbereitung auf ein Vorstellungsgespräch.
E-Mail: karriere@capera.de
Alle KarriereberaterInnen finden Sie hier.
Menü