Teamleitung Service (w/m/d)

  • Elektrotechnik
  • Maschinen-/ Anlagen-/ Werkzeugbau
  • Kassel

Werner Schulze

Teamleitung Service (m/w/d) – Führungsaufgabe im Service mit ausgeprägtem Gestaltungsanspruch

Unser Klient ist ein mittelständischer Hersteller von Handtransportgeräten, sowie angetriebenen Handhabungs- und Transportsystemen für unterschiedlichste Branchen. Die Produkte verbessern die Ergonomie und Wirtschaftlichkeit von Arbeitsmitteln und steigern die Effizienz von Logistiksystemen. Sie werden weltweit mit eigenen Vertriebsgesellschaften und mit Partnern vertrieben. Konstruktion, Customizing und die Produktion finden am Standort Kassel (etwa 120 Mitarbeiter) statt. Das Unternehmen ist gesund, erfolgreich, hat ein überzeugendes Portfolio von etablierten Produkten und einen guten Ruf im Markt. Für zwei der Geschäftsbereiche gibt es ein intensives Service-Geschäft, das übergreifend aus der Zentrale gesteuert wird und durch starkes Wachstum gerade vor neuen Herausforderungen steht. Hier ist die Aufgabe der Teamleitung neu zu besetzen. Dafür suchen wir die richtige Person als Teamleitung Service (m/w/d).

Ihre Aufgaben:

  • null
    Operative Verantwortung für Wartung und Reparatur, teilweise auch Montage sowie zugehöriges Teilemanagement der Produkte
  • null
    Leitung und Steuerung des Service-Teams mit aktuell acht Mitarbeitern im Innen- und Außendienst
  • null
    Integrierende und motivierende Führung des dezentral aufgestellten Teams
  • null
    Durchsetzung einer konsequenten Kundenorientierung durch nachhaltige Optimierung der Prozesse und konsequente Führung
  • null
    Mitgestaltung bei der Weiterentwicklung zu einem Anbieter von Premium-Service-Dienstleistungen (Industrie 4.0)
  • null
    Steuerung der Zusammenarbeit mit externen Dienstleistern
  • null
    Technischer Support für unsere Kunden
  • null
    Bericht an den Geschäftsführer

Ihr Profil:

  • null
    Sie haben eine technische Ausbildung oder ein entsprechendes Studium abgeschlossen und danach solide Erfahrungen im technischen Service von Produkten mit mechanischen und elektrisch/elektronischen Komponenten sammeln können
  • null
    Dabei haben Sie auch die kaufmännische Seite kennen gelernt und Erfahrung mit dem Ausgleich von konsequenter Kundenorientierung und Deckungsbeitrag entwickelt
  • null
    Sie kennen Konzepte für eine ertragsgesteuerte Service-Organisation mit Qualität und Kundenzufriedenheit und Ihnen macht es Freude, die kontinuierliche Optimierung auch konzeptionell voran zu treiben, sie vorzuleben und Mitarbeiter dabei mitzunehmen
  • null
    Wenn Sie schon eine Service-Organisation geführt haben: Umso besser!
  • null
    Der wirkungsvolle Einsatz von Tools und Technik, ERP-, CRM-Systemen sowie der Umgang mit den OfficeProdukten ist Ihnen vertraut
  • null
    Sie können mündlich und schriftlich auch in Englisch arbeiten

Ihre Perspektive:
Sie betreuen ein Produktspektrum mit motivierendem Identifikationswert und hohem Servicepotential in verschiedenen interessanten Märkten und können sich als Führungskraft und Manager beweisen. Das als Top-Arbeitgeber ausgezeichnete Unternehmen bietet Arbeitsbedingungen mit großen persönlichen Handlungs- und Verantwortungsspielräumen, moderne Büros und kommunikationsfördernde Ausstattung. Trauen Sie sich eine solche Aufgabe mit viel Verantwortung und Wachstumspotential bei Freiräumen für eigene Initiative und Gestaltung zu? Dann sind wir gespannt auf Ihre Bewerbung!

Kennziffer: WS775-CA

Ansprechpartner: Werner Schulze
Tel.: 040 328903041

    Jetzt über das Online-Formular bewerben:

    Bitte geben Sie ausschließlich Zahlen und Leerschritte ohne Ländervorwahl ein!
    Beispiel: 0561 400 859 10

    Persönliche Angaben

    Freiwillige Angaben

    Sie können hier Ihre Bewerbungsunterlagen als Word- oder PDF-Dokument hochladen (max. 5MB). Sie müssen nicht bei jeder Option ein Dokument hochladen. Sollten Sie nur eine Bewerbungsdatei haben, nutzen Sie bitte das Feld: Lebenslauf / Bewerbungsunterlagen.

    Einverständniserklärung zur Datenspeicherung sowie zur Weitergabe an Dritte
    Die europäische Datenschutz-Grundverordnung (EU-DSGVO) verbietet uns eine Verarbeitung Ihrer Daten sowie einen Abgleich Ihrer Bewerbung mit offenen Job-Vakanzen ohne ein datenschutzrechtliches Einverständnis. Sie erhalten daher innerhalb 1-2 Werktagen einen Link mit einer Einwilligungserklärung.


    zurück zur Stellenbörse

    Um sich für diesen Job zu bewerben, sende deine Unterlagen per E-Mail an agentur@capera.de

    Menü