Technischer Geschäftsführer (m/w/d)

  • Automotive / Bahntechnik / Fahrzeugbau
  • Kaufmännisch / Administration / Verwaltung
  • Technik / Produktion / Entwicklung
  • Hessen, Ostwestfalen

Bernd Rose

Technischer Geschäftsführer (m/w/d) – Umfassende Führungsaufgabe in der metallverarbeitenden Industrie

Unser Klient ist ein mittelständisches Gießereiunternehmen im Familienbesitz, finanziell solide aufgestellt und beschäftigt ca. 500 Mitarbeiter. In mehreren Werken in Deutschland werden Eisenguss-Produkte entwickelt, in Serie produziert und europaweit vertrieben. Das Produktportfolio umfasst ein schlagkräftiges eigenes Sortiment wie auch Fremdfabrikate innerhalb der Hauptbranche sowie den Kundenguss für industrielle Anwendungen. Die konsequente Ausrichtung an den unterschiedlichen Erfolgsfaktoren der jeweiligen Geschäftsfelder ist das Fundament für die langjährige Position als einer der Marktführer in dieser Branche. Effizienzsteigerung in übergreifenden Geschäftsprozessen über alle Standorte hinweg wird durch eine enge, offene und konstruktive Zusammenarbeit innerhalb der Geschäftsführung erreicht. Der Schwerpunkt der Tätigkeit des Technischen Geschäftsführers liegt in der Prozessoptimierung der Produktion. Im Fokus stehen die Umsetzung von Qualitätsvorgaben, optimaler Materialfluss, kurze Durchlaufzeiten und hohe Wirtschaftlichkeit. Für die Erfüllung der vielfältigen Aufgaben ist ein hoher Gestaltungsspielraum gegeben.

Für die Gesamtleitung der Technik aller Standorte suchen wir in geregelter Altersnachfolge den versierten Technischen Leiter bzw. Technischen Geschäftsführer (m/w/d), der als Impulsgeber mit viel Gestaltungsfreiheit bei der Erreichung der strategischen Ziele des Unternehmens maßgeblich mitarbeitet.

Ihre Aufgaben:

  • null
    Erarbeiten und Umsetzen von strategiekonformen Produktionsstrategien und Investitionsplänen
  • null
    Sicherstellen einer reibungslosen und kostenoptimalen Fertigung sowohl im eigentlichen Gießprozess wie auch in allen vor- und nachgelagerten Produktionsschritten
  • null
    Entwickeln von Rationalisierungs- und Kostensenkungsmaßnahmen, die Sie im Rahmen eines steten KVP-Prozesses zusammen mit Ihrer Mannschaft operativ umsetzen
  • null
    Marktausbau im Industrieguss
  • null
    Managen und Führen einer heterogenen Mannschaft aus Spezialisten (Qualität, Umwelt, Energie etc.) und Produktionsmitarbeitern
  • null
    Vertrauensvolle, loyale Zusammenarbeit mit dem Inhaber und mit den anderen Geschäftsführern im Marketing/Vertrieb und im kaufmännischen Bereich zur gemeinsamen Erarbeitung und Erreichung der strategischen und operativen Budget- und Ergebnisziele

Ihr Profil:

  • null
    Sie verfügen über ein abgeschlossenes technisches Studium als Ingenieur oder Wirtschaftsingenieur im Maschinenbau, der Fertigungs- oder Gießereitechnik
  • null
    Branchenerfahrung aus der Eisengießerei wäre wünschenswert
  • null
    Sie sind die gestandene Führungspersönlichkeit mit Gestaltungswillen und greifen bei der Steuerung und Optimierung komplexer Serienfertigungsprozesse auf die erforderlichen Instrumente, wie Kennzahlensysteme und Softwareunterstützung, zurück
  • null
    Als versierter Coach fordern, fördern und motivieren Sie die unterstellten Führungskräfte, Spezialisten und Mitarbeiter bei der Umsetzung der Aufgaben und Verwirklichung der Ziele
  • null
    Aufgrund der standortübergreifenden Aufgaben sind Sie entsprechend mobil

Unser Klient bietet:

  • null
    Eine auf Dauer angelegte, gleichermaßen interessante und umfassende Tätigkeit bei einem marktführenden Gießereiunternehmen. Die Position ist nach kurzer Bewährung mit der Perspektive der Technischen Geschäftsführung versehen.

Kennziffer: BR531-CA

Ansprechpartner: Bernd Rose
Tel.: 0160 7011449

Jetzt über das Online-Formular bewerben:

Bitte geben Sie ausschließlich Zahlen und Leerschritte ohne Ländervorwahl ein!
Beispiel: 0211 2395540 oder mobil: 0172 1234567

Persönliche Angaben

Freiwillige Angaben

Sie können hier Ihre Bewerbungsunterlagen als Word- oder PDF-Dokument hochladen (max. 5MB). Sie müssen nicht bei jeder Option ein Dokument hochladen. Sollten Sie nur eine Bewerbungsdatei haben, nutzen Sie bitte das Feld: Lebenslauf / Bewerbungsunterlagen.

Einverständniserklärung zur Datenspeicherung sowie zur Weitergabe an Dritte
Die europäische Datenschutz-Grundverordnung (EU-DSGVO) verbietet uns eine Verarbeitung Ihrer Daten sowie einen Abgleich Ihrer Bewerbung mit offen Job-Vakanzen ohne ein datenschutzrechtliches Einverständnis. Sie erhalten daher innerhalb 1-2 Werktagen einen Link mit einer Einwilligungserklärung.

zurück zur Stellenbörse

Menü