Projektleiter für Hochspannungsfreileitungen (m/w)

Harald von Daak

Projektleiter für Hochspannungsfreileitungen (m/w) – Wir machen die Energiewende

Unser Klient ist ein seit über 100 Jahren bestehendes Unternehmen innerhalb eines börsennotierten, international aktiven Konzerns. Die Gruppe leistet das ganze Spektrum rund um die Energieinfrastrukturen von der Erzeugung, Übertragung und Umwandlung bis zur Verteilung. Im Hochspannungsbereich bis 400 kV beschäftigt er rund 500 Mitarbeiter. Für diesen Bereich suchen wir nun Projektleiter für Hochspannungsfreileitungen.

Ihre Aufgaben:

  • null
    Übernahme der Projektleitung für Sanierungs-, Wartungs-, und Bauarbeiten
  • null
    Angebotserstellung, Aufmaßerstellung, Kostenverantwortung und Abrechnung der Projekte
  • null
    Auswahl und Steuerung der optimalen Montagemethoden in Zusammenarbeit mit den Bauleitern
  • null
    Disposition von Material, Geräten, Maschinen und Sicherheitseinrichtungen
  • null
    Betreuung der Kunden, überwiegend der Netzbetreiber
  • null
    Verantwortung für die qualitäts- und termingerechte Übergabe der Leistungen an den Auftraggeber

Ihr Profil:

  • null
    abgeschlossenes Studium im Bauingenieurwesen mit Schwerpunkt Baubetrieb oder vergleichbare Ausbildung
  • null
    Kenntnisse im Projektgeschäft und entsprechender EDV-gestützter Werkzeuge
  • null
    analytische Fähigkeiten und innovatives lösungsorientiertes Denken
  • null
    gute MS-Office-Kenntnisse sowie Kenntnisse in Abrechnung und Kalkulation
  • null
    unternehmerisches Denken und Handeln, sowie selbstständige und engagierte Arbeitsweise
  • null
    Verhandlungsgeschick, Durchsetzungsstärke und sicheres Auftreten gegenüber Geschäftspartnern
  • null
    gute Kommunikations- und Teamfähigkeit

INTERESSIERT an einer verantwortungsvollen Managementposition in einem wirtschaftlich gesunden und expandierenden Unternehmen? Als Berufseinsteiger oder auch als gestandene Persönlichkeit? In dieser Position berichten Sie direkt an den Business Unit Leiter, der Sie auch einarbeitet. Mehr zur Persönlichkeit erfahren Sie vom Berater. Senden Sie Ihre Bewerbung (Kennziffer VD157-CA) bevorzugt per E-Mail an cv-vd@capera.de oder an CAPERA Gruppe, Harald von Daak, Wilhelmshöher Allee 260, 34131 Kassel. Für Fragen steht Ihnen Herr von Daak unter 0561 400 859 20 sowie abends und am Wochenende unter 05322 9508605 zur Verfügung.

Kennziffer: VD157-CA

Ansprechpartner: Harald von Daak
E-Mail: cv-vd@capera.de
Tel.: 05322 9508605

Bewerbung an Harald von Daak

Ihre Kontaktdaten

Bitte geben Sie ausschließlich Zahlen und Leerschritte ein!
Beispiel: 0049 211 2395540 oder mobil: 0049 172 1234567

Persönliche Angaben

Freiwillige Angaben

Sie können hier Ihre Bewerbungsunterlagen als Word- oder PDF-Dokument hochladen (max. 2MB).

Einverständniserklärung zur Datenspeicherung sowie zur Weitergabe an Dritte
Die europäische Datenschutz-Grundverordnung (EU-DSGVO) verbietet uns eine Verarbeitung Ihrer Daten sowie einen Abgleich Ihrer Bewerbung mit offen Job-Vakanzen ohne ein datenschutzrechtliches Einverständnis. Sie erhalten daher innerhalb 1-2 Werktagen einen Link mit einer Einwilligungserklärung.

[contact-form-7 404 "Not Found"]

zurück zur Stellenbörse

Menü