Fertigungsleiter Stahlbau (m/w/d)

  • Maschinen-/ Anlagen-/ Werkzeugbau
  • Technik / Produktion / Entwicklung
  • Osthessen/Fulda

Marcus Sandberg

Fertigungsleiter Stahlbau (m/w/d) – Ihre Führungsaufgabe im Management-Team eines fortschrittlichen Mittelständlers

Unser Klient ist ein traditionsreicher mittelständischer Anbieter von anspruchsvollen und komplexen Stahlkonstruktionen und Teil einer inhabergeführten Unternehmensgruppe. In den über 30 Jahren des Bestehens ist das Unternehmen über den reinen Stahlbau hinausgewachsen und ist heute an drei Standorten in neuen Fertigungsfeldern wie Fördertechnik, Abfallsortierung bzw. -aufbereitung sowie den Bau von Großskulpturen nach Entwürfen namhafter Künstler tätig. Neben der Kompetenz in der Fertigung versteht sich das Unternehmen als Berater und Dienstleister, welcher im Sinne des Kunden nach der besten Lösung sucht und komplette Stahlbau-Lösungen aus einer Hand anbieten kann, Schnittstellen plant und die entsprechenden Gewerke
koordiniert. Wir suchen für den zentralen Standort in Osthessen eine Fertigungsleitung Stahlbau (m/w/d).

Ihre Aufgaben:

  • null
    Leitung von ca. 50 Führungskräften, Mitarbeitern sowie Leiharbeitskräften in der Fertigung
  • null
    Verantwortlich für die Kapazitäts- und Ressourcenplanung
  • null
    Sicherung der termin- und qualitätsgerechten Fertigung unter Einhaltung der Budgetvorgaben
  • null
    Enge Abstimmung mit Projektleitern und Konstruktion
  • null
    Weiterentwicklung und Optimierung von Fertigungsprozessen
  • null
    Verantwortlich für die Instandhaltung und Wartung der Anlagen
  • null
    Vorbereitung von Entscheidungen für Neu-/Ersatzinvestitionen
Ihr Profil:

  • null
    Erfolgreich abgeschlossene Ausbildung als Meister Metallbau und/oder einen einschlägigen technischen Studienabschluss oder eine vergleichbare Qualifikation, ideal ist eine Zusatzqualifikation als Schweißfachmann bzw. Schweißfachingenieur
  • null
    Nachweisbare Erfahrung in der Leitung von Fertigungsprozessen im Stahlbau oder damit vergleichbaren Fertigungen im Bereich der Metallbearbeitung
  • null
    Mehrjährige Führungserfahrung in vergleichbarer Verantwortung in der Team-, Abteilungs- oder Gesamtfertigungsleitung
  • null
    Freude an der Arbeit mit dem Werkstoff Stahl, räumliches Vorstellungsvermögen sowie sicher im Lesen von Plänen und Bewerten von konstruktiven Lösungen
  • null
    Kenntnisse moderner Fertigungsmethoden und -prozessen
  • null
    Gewohnt im Team zu arbeiten, Vorbild und Motivator für die Mitarbeiter
  • null
    Systematische und strukturierte Vorgehensweise, gute Kommunikationsfähigkeit und Überzeugungsstärke

Ihre Perspektive:

  • null
    Wir bieten Ihnen eine auf Dauer angelegte herausfordernde Aufgabe als Führungskraft und Teil der Geschäftsleitung eines soliden und erfolgreich wachsenden Unternehmens. Die komplexen Fertigungslösungen mit höchsten Qualitätsanforderungen bieten einen hohen Identifikationsfaktor. Ein attraktives Vergütungspaket mit leistungsorientierter Komponente und Chancen zur Weiterbildung runden das Angebot ab. Trauen Sie sich eine solche Führungsaufgabe mit viel Verantwortung und Freiräumen für eigene Initiative zu? Dann sind wir gespannt auf Ihre Bewerbung!

Kennziffer: MS025-CA

Ansprechpartner: Marcus Sandberg
Tel.: 0561 997 914 61

    Jetzt über das Online-Formular bewerben:

    Bitte geben Sie ausschließlich Zahlen und Leerschritte ein!
    Beispiel: 0561 400 859 10

    Persönliche Angaben

    Freiwillige Angaben

    Sie können hier Ihre Bewerbungsunterlagen als Word- oder PDF-Dokument hochladen (max. 5MB). Sie müssen nicht bei jeder Option ein Dokument hochladen. Sollten Sie nur eine Bewerbungsdatei haben, nutzen Sie bitte das Feld: Lebenslauf / Bewerbungsunterlagen.

    Einverständniserklärung zur Datenspeicherung sowie zur Weitergabe an Dritte
    Die europäische Datenschutz-Grundverordnung (EU-DSGVO) verbietet uns eine Verarbeitung Ihrer Daten sowie einen Abgleich Ihrer Bewerbung mit offenen Job-Vakanzen ohne ein datenschutzrechtliches Einverständnis. Sie erhalten daher innerhalb 1-2 Werktagen einen Link mit einer Einwilligungserklärung.


    zurück zur Stellenbörse

    Menü