Lean Manager als stv. Leitung Optikproduktion (w/m/d)

  • Maschinen-/ Anlagen-/ Werkzeugbau
  • Mess- / Regel- / Automatisierungstechnik
  • Technik / Produktion / Entwicklung
  • Mittelfranken, Raum Nürnberg

Marcus Sandberg und Werner Schulze

Lean Manager als stv. Leitung Optikproduktion (w/m/d) – Helfen Sie, die Produktion hochwertiger Optiken zur Lean Production Excellence zu begleiten

Unser Klient ist ein mittelständischer Hersteller von optischen Präzisionskomponenten (Linsen, Asphären, Objektive, Systeme), die für diverse Anwendungen in Bildverarbeitung, Lasertechnik und Medizintechnik als Produkt oder als kundenspezifische Lösung eingesetzt werden. Eine wesentliche Erfolgskomponente ist die große Fertigungstiefe mit höchstem Qualitätsanspruch am zentralen Standort mitten in Deutschland. Im Rahmen eines ambitionierten Plans für das weitere Wachstum wird nun das Unternehmen behutsam neu ausgerichtet. Um die Einführung von Lean Production-Methoden zu begleiten und die nachhaltige Implementierung sicherzustellen soll deshalb die Leitung der Optikproduktion durch eine ambitionierte und erfahrene Führungskraft gezielt verstärkt werden. Wir suchen daher einen Lean Manager als stv. Leitung Optikproduktion (w/m/d).

Ihre Aufgaben:

  • null
    Wesentliche Mitgestaltung des Modernisierungsprozesses durch Begleitung der Einführung von Lean Production als Prozess und als Mindset bei allen Beteiligten
  • null
    Sukzessive Übernahme der Implementierungsfunktion bei der Weiterentwicklung, Optimierung und Digitalisierung von Fertigungsprozessen und des Equipments
  • null
    Proaktive Unterstützung und Vertretung des Leiters der Produktion bei der Führung von annähernd 100 Mitarbeitern und Führungskräften
  • null
    Wesentlicher Beitrag zur Sicherung der termin- und qualitätsgerechten Fertigung
  • null
    Koordination der Fertigungssteuerung und Arbeitsvorbereitung
  • null
    Koordination der Kapazitäts- und Ressourcenplanung

Ihr Profil:

  • null
    Ideal ist ein erfolgreich abgeschlossenes ingenieur- oder naturwissenschaftliches Studium oder ein vergleichbarer Abschluss, wichtiger ist jedoch:
  • null
    Solide Erfahrung in der Leitung und Gestaltung von Produktions-/Fertigungsprozessen in der (Klein-) Serienfertigung idealerweise im Bereich der Optik oder vergleichbaren Szenarien, z.B. der Halbleiterfertigung
  • null
    Mehrjährige Erfahrung in der erfolgreichen Führung, möglichst auch von größeren Einheiten
  • null
    Fundierte praktische Kenntnisse von modernen Produktionsmethoden und Fertigungsprozessen
  • null
    Möglichst nachweisbare Erfolge bei der Umsetzung bzw. Einführung von Lean Production-Methoden (Shopfloor Management, KVP, Six Sigma, etc.) und kennzahlengesteuerter Produktion
  • null
    Erprobte Kombination von technologischer und Prozess-Kompetenz mit betriebswirtschaftlicher Denkweise
  • null
    Konzeptionell-strategische Kompetenz bei ausgewiesener Hands-on-Mentalität

Ihre Perspektive:

  • null
    Sie gestalten den Erfolg eines etablierten Unternehmens in einer Um- und Aufbruchsphase entscheidend mit und wachsen mit ihren Erfolgen. Trauen Sie sich eine solche Aufgabe mit viel Verantwortung und Wachstumspotential bei Freiräumen für eigene Initiative und Gestaltung zu? Dann sind wir gespannt auf Ihre Bewerbung!

Kennziffer: MS020-CA

Ansprechpartner: Marcus Sandberg und Werner Schulze
Tel.: 0561 997 914 62

Jetzt über das Online-Formular bewerben:

Bitte geben Sie ausschließlich Zahlen und Leerschritte ein!
Beispiel: 0561 400 859 10

Persönliche Angaben

Freiwillige Angaben

Sie können hier Ihre Bewerbungsunterlagen als Word- oder PDF-Dokument hochladen (max. 5MB). Sie müssen nicht bei jeder Option ein Dokument hochladen. Sollten Sie nur eine Bewerbungsdatei haben, nutzen Sie bitte das Feld: Lebenslauf / Bewerbungsunterlagen.

Einverständniserklärung zur Datenspeicherung sowie zur Weitergabe an Dritte
Die europäische Datenschutz-Grundverordnung (EU-DSGVO) verbietet uns eine Verarbeitung Ihrer Daten sowie einen Abgleich Ihrer Bewerbung mit offenen Job-Vakanzen ohne ein datenschutzrechtliches Einverständnis. Sie erhalten daher innerhalb 1-2 Werktagen einen Link mit einer Einwilligungserklärung.

zurück zur Stellenbörse

Menü