Ingenieur / Bachelor oder Techniker für Verkehrswegeplanung (m/w)

Bernd Rose

Ingenieur / Bachelor oder Techniker für Verkehrswegeplanung (m/w) – Berufschance für versierten Praktiker oder Jungingenieur

Unser Klient ist eine renommierte Ingenieurgesellschaft, die sich mit großem Erfolg in den Segmenten Verkehrsanlagen, Landschaftsplanung und Siedlungswasserwirtschaft engagiert. Die mittelständisch geprägte Ingenieurgesellschaft mit Hauptsaitz in Thüringen unterhält Niederlassungen in Hessen und agiert bundesweit. Für den Hauptsitz in Mühlhausen sucht unser Klient Verstärkung im Fachbereich Planung von Verkehrsanlagen.

Ihre Aufgaben:

  • null
    Bearbeitung von anspruchsvollen Ingenieurprojekten im Fachbereich Verkehrsanlagen (Schwerpunkte Straßenbau, Tiefbau und angrenzende Gewerke wie Parkplatzanlagen, Haltestellen, Knotenpunkte etc.)
  • null
    Persönlicher Aufgabenschwerpunkt liegt in den Leistungsphasen 1-5 HOAI
  • null
    In allen Planungsphasen sind Sie dann der direkte Ansprechpartner für Kunden, Behörden und potentielle ausführenden Baufirmen / Gewerke-Nehmer
  • null
    Sie erstellen selbst die Konstruktions- und Planungsunterlagen auf unseren modernen Planungstools

Ihr Profil:

  • null
    Abgeschlossenes Fachstudium (Dipl. Ingenieur, Bachelor /Master) oder Techniker mit Vertiefung im Tiefbau mit erster Praxiserfahrung
  • null
    Wir suchen sowohl den erfahrenen Profi, geben auch einem motivierten Einsteiger eine Chance
  • null
    Gute Team- bzw. Kommunikationsfähigkeit
  • null
    Gute persönliche EDV-Anwenderkenntnisse in gängigen Software-Tools (bei unserem Klienten sind VESTRA und AutoCAD im Einsatz)

Kennziffer: BR522-CA

Ansprechpartner: Bernd Rose
E-Mail: cv-br@capera.de
Tel.: 0160 7011449

Bewerbung an Bernd Rose

Ihre Kontaktdaten

Bitte geben Sie ausschließlich Zahlen und Leerschritte ein!
Beispiel: 0049 211 2395540 oder mobil: 0049 172 1234567

Persönliche Angaben

Freiwillige Angaben

Sie können hier Ihre Bewerbungsunterlagen als Word- oder PDF-Dokument hochladen (max. 2MB).

Einverständniserklärung zur Datenspeicherung sowie zur Weitergabe an Dritte
Die europäische Datenschutz-Grundverordnung (EU-DSGVO) verbietet uns eine Verarbeitung Ihrer Daten sowie einen Abgleich Ihrer Bewerbung mit offen Job-Vakanzen ohne ein datenschutzrechtliches Einverständnis. Sie erhalten daher innerhalb 1-2 Werktagen einen Link mit einer Einwilligungserklärung.

[contact-form-7 404 "Not Found"]
zurück zur Stellenbörse

Menü