Hauptgeschäftsführung (m/w/d)

Heike Gutknecht

Hauptgeschäftsführung (m/w/d)

Unser Klienten sind der Arbeitsgeberverband Mitte e.V. in Bürogemeinschaft mit dem Verband der Metallindustriellen Niedersachsen – Bezirksgruppe Süd am Standort Göttingen. In den Verbänden werden die wirtschaftspolitischen, arbeits- und sozialrechtlichen Interessen der Mitgliedsunternehmen vertreten, um die Zukunftsthemen voranzutreiben und einen geregelten Geschäftsbetrieb sicherzustellen. Sie sind das Gesicht der Verbände und kennen die Interessen der Mitglieder und vertreten diese. Im Zuge der Nachfolgeregelung wird die Position der Hauptgeschäftsführung (m/w/d) besetzt.

Ihre Aufgaben:

  • null
    Sie leiten die Geschäftsstelle in Göttingen und führen die laufenden Geschäfte beider Verbände
  • null
    Aktive Gestaltung der strategischen Ausrichtung der Verbände
  • null
    Bedarfsermittlung und Ausbau des Dienstleistungsangebots für die Mitgliedsunternehmen
  • null
    Nachhaltige Erfolge der Verbände sicherstellen
  • null
    Gesamtverantwortung und Steuerung: Strategische Planung mit Focus auf Zukunftsentwicklung, Mitgliedergewinnung und Marketing
  • null
    Sie vertreten die Verbände nach außen und nehmen die Mitgliedsinteressen in der regionalen Wirtschaft, Politik und Gesellschaft wahr
  • null
    Kontinuierliche Pflege und Ausbau der bestehenden Mitgliedsunternehmen sowie die Gewinnung neuer Mitglieder
  • null
    Fachliche und disziplinarische Personalführung in der Bürogemeinschaft, gemeinsam mit der Geschäftsführung mit Zuständigkeit für die juristischen Belange
  • null
    Leitung und Moderation von Sitzungen, Ausschüssen und Projektgruppen
  • null
    Berichtswesen an die Präsidien

Ihr Profil:

  • null
    Abgeschlossenes Wirtschaftswissenschaftliches Studium oder vergleichbare Ausbildung mit Berufserfahrung: BWL/VWL, alternativ: Politik- und Sozialwissenschaften, Rechtswissenschaften
  • null
    Führungserfahrung in der mittelständischen Industrie (alternativ: Dienstleistung, Handel oder Handwerk)
  • null
    Idealerweise Verbands- und Gremienerfahrung in leitender Funktion
  • null
    Marketing- und Netzwerkaffinität
  • null
    Hohe Medien- und Kommunikationskompetenz
  • null
    Ausgeprägtes IT-Verständnis
  • null
    Mitglieder- und Dienstleistungsorientierung
  • null
    Interesse, auch mal neue Wege zu gehen
  • null
    Gute Englischkenntnisse

Ihre Perspektive:

  • null
    Eine anspruchsvolle Aufgabe mit dem Ziel, die Verbände in die Zukunft zu führen
  • null
    Sie sind die integrative Führungskraft eines sehr kompetenten Kollegiums sowohl mit administrativem als auch mit juristischem Hintergrund
  • null
    Sie finden bereits ein gut ausgebautes Netzwerk vor und können dies erweitern
  • null
    Büro in zentraler Lage Göttingens mit guter Verkehrsanbindung
  • null
    Dienstwagen, Bikeleasing
  • null
    Hybrides Arbeiten ist möglich

Interessiert Sie als verantwortungsvolle/r Generalist/in mit spannenden Gestaltungsmöglichkeiten im Herzen von Deutschland die Aufgabe der Hauptgeschäftsführung wahrzunehmen?
Fragen beantwortet Ihnen gerne Frau Heike Gutknecht (0162 982 247 4), auch abends und am Wochenende. Ihre Unterlagen senden Sie bitte mit Angabe Ihres Entgeltwunsches und Eintrittsdatum über unser Online-Formular zu.

Kennziffer: HG160-CA

Ansprechpartnerin: Heike Gutknecht
Tel.: 0162 982 247 4

    Jetzt über das Online-Formular bewerben:

    Bitte geben Sie ausschließlich Zahlen und Leerschritte ein!
    Beispiel: 0561 400 859 10

    Persönliche Angaben

    Freiwillige Angaben




    Ihre Bewerbungsunterlagen

  • Laden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen als Word- oder PDF-Dokument hoch
  • Die maximale Dateigröße pro Datei beträgt 5MB
  • Sie müssen nicht bei jeder Option ein Dokument hochladen
  • Sollten Sie nur eine Bewerbungsdatei haben, nutzen Sie bitte das Feld: Lebenslauf / Bewerbungsunterlagen
  • Bitte laden Sie keine zip-Dateien hoch, da wir diese aus Sicherheitsgründen nicht öffnen dürfen


  • Einverständniserklärung zur Datenspeicherung sowie zur Weitergabe an Dritte
    Die europäische Datenschutz-Grundverordnung (EU-DSGVO) verbietet uns eine Verarbeitung Ihrer Daten sowie einen Abgleich Ihrer Bewerbung mit offenen Job-Vakanzen ohne ein datenschutzrechtliches Einverständnis. Sie erhalten daher innerhalb 1-2 Werktagen einen Link mit einer Einwilligungserklärung.