Chemiker (Dipl.-Ing./M.Sc.) als Wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w/d)

Chemiker (Dipl.-Ing./M.Sc.) als Wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w/d)

  • Medizin / Gesundheit / Soziales
  • Pharma / Chemie / Biotechnologie
  • Qualität / Arbeitssicherheit / Umweltschutz
  • Technik / Produktion / Entwicklung
  • Brandenburg, Heidesee - Wolzig, Berlin
  • Diese Position wurde vergeben

Heike Gutknecht

Chemiker (Dipl.-Ing./M.Sc.) als Wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w/d) − Ihre Leidenschaft ist die Forschung und Entwicklung

Unser Klient, ist ein sehr gut aufgestelltes, international agierendes, mittelständisches Unternehmen im Bereich Labor-Diagnostica und Forschungsreagenzien (www.seramun.com). Das Unternehmen wächst und für die Abteilung F&E suchen wir ab sofort einen Chemiker (Dipl.-Ing./M.Sc.) als Wissenschaftlichen Mitarbeiter (m/w/d).

Ihre Aufgaben:

  • null
    Leitung der Forschungs- und Entwicklungsabteilung (Reagenzien & Methoden)
  • null
    Entwicklung neuer und neuartiger, organischer und anorganischer Lösungen zur Anwendung im In-vitro-Diagnostik-Bereich
  • null
    Weiterentwicklung und Verbesserung bestehender Produkte
  • null
    Ansatz und Weiterverarbeitung von chemischen Lösungen
  • null
    Durchführung und Auswertung von internen analytischen Tests
  • null
    Dokumentation und Transfer der Entwicklungsarbeiten in die Produktion
  • null
    Pflege der Produkt- und Herstellungsdokumentation
  • null
    Organisation und Labormanagement
  • null
    Teilnahme an externen Ausschüssen zu Gefahrstoffthemen (VDGH, VCI)
  • null
    Nach erfolgreicher Einarbeitung, Berufung zum Gefahrstoffbeauftragten der Seramun

Ihr Profil:

  • null
    erfolgreiches Universitäts- oder Fachhochschulstudium der Chemie
  • null
    Promotion wünschenswert, aber nicht Voraussetzung
  • null
    Berufserfahrung wünschenswert
  • null
    sehr gute Kenntnisse der Grundlagen der allgemeinen, anorganischen und organischen Chemie
  • null
    Kenntnisse in der biochemischen und medizinischen Analytik sind von Vorteil
  • null
    Kenntnisse der EU-Verordnungen zum Gefahrstoffrecht (CLP/REACH/GHS) wünschenswert
  • null
    gute Kenntnisse im Umgang mit Microsoft-Office-Anwendungen
  • null
    gute Englischkenntnisse
  • null
    selbstständige, zielorientierte und sorgfältige Arbeitsweise sowie Zuverlässigkeit und Verantwortungsbewusstsein
  • null
    Teamfähigkeit, Belastbarkeit

Es erwartet Sie:

  • null
    Teamgeist − Vollzeitstelle mit langfristiger, interessanter, abwechslungsreicher Tätigkeit in einem motivierten Team
  • null
    Tempo − Eintrittstermin: ab sofort
  • null
    Perspektive − Entwicklungsmöglichkeiten und Unterstützung zur Entfaltung Ihres Potenzials
  • null
    Selbstbestimmung − Eigenverantwortliches Arbeiten
  • null
    Fairness − eine leistungsgerechte Vergütung
  • null
    Entwicklung − vielfältige Weiterbildungsmöglichkeiten

[us_single_image image=”9746
” size=”thumbnail”]

Kennziffer: HG103-CA

Ansprechpartnerin: Heike Gutknecht
Tel.: 0551 38103831

[vc_empty_space height=”20px”]
[vc_empty_space height=”14px”]
[us_social_links color=”link” size=”14px” items=”%5B%7B%22type%22%3A%22email%22%2C%22url%22%3A%22cv-hg%40capera.de%22%2C%22color%22%3A%22%231abc9c%22%7D%2C%7B%22type%22%3A%22xing%22%2C%22url%22%3A%22https%3A%2F%2Fwww.xing.com%2Fprofile%2FHeike_Gutknecht%22%2C%22color%22%3A%22%231abc9c%22%7D%2C%7B%22type%22%3A%22linkedin%22%2C%22url%22%3A%22https%3A%2F%2Fwww.linkedin.com%2Fcompany%2Fcapera-consulting%2F%22%2C%22color%22%3A%22%231abc9c%22%7D%2C%7B%22type%22%3A%22google%22%2C%22url%22%3A%22https%3A%2F%2Fplus.google.com%2F%2BCaperaDe%22%2C%22color%22%3A%22%231abc9c%22%7D%2C%7B%22type%22%3A%22facebook%22%2C%22url%22%3A%22https%3A%2F%2Fwww.facebook.com%2Fpages%2FCapera-Gruppe%2F%22%2C%22color%22%3A%22%231abc9c%22%7D%5D”]
[vc_empty_space height=”20px”]

Jetzt über das Online-Formular bewerben:

Bitte geben Sie ausschließlich Zahlen und Leerschritte ein!
Beispiel: 0561 400 859 10

Persönliche Angaben

Freiwillige Angaben

Sie können hier Ihre Bewerbungsunterlagen als Word- oder PDF-Dokument hochladen (max. 5MB). Sie müssen nicht bei jeder Option ein Dokument hochladen. Sollten Sie nur eine Bewerbungsdatei haben, nutzen Sie bitte das Feld: Lebenslauf / Bewerbungsunterlagen.

Einverständniserklärung zur Datenspeicherung sowie zur Weitergabe an Dritte
Die europäische Datenschutz-Grundverordnung (EU-DSGVO) verbietet uns eine Verarbeitung Ihrer Daten sowie einen Abgleich Ihrer Bewerbung mit offen Job-Vakanzen ohne ein datenschutzrechtliches Einverständnis. Sie erhalten daher innerhalb 1-2 Werktagen einen Link mit einer Einwilligungserklärung.

zurück zur Stellenbörse

Menü