Prozessingenieur Produktionstechnik (m/w/d) für Automatisierung der Fertigung bei einem Mittelständler in Kassel / Göttingen

Frank Quathamer und Michael Kastl

Prozessingenieur Produktionstechnik (m/w/d) für Automatisierung der Fertigung bei einem Mittelständler in Kassel / Göttingen
Steigende Produktionsvolumen ermöglichen und erfordern mehr automatisierte Fertigungen. Heben Sie die Potenziale und gestalten Sie die weitere Industrialisierung bei einem inhabergeführten Hidden-Champion in Kaufungen.

Unser Klient ist SIKA – Dr. Siebert & Kühn (www.sika.net), ein wirtschaftlich gesundes und expandierendes Traditionsunternehmen mit knapp 400 Mitarbeitenden (ca. 70 Mio. € Umsatz, 65% Export) in Kaufungen bei Kassel. SIKA gehört weltweit zu den führenden Anbietern von industriellen Spezialprodukten der Mess- und Regeltechnik (Temperatur, Druck, Kraft, Durchfluss). Der Erfolg basiert auf der Fähigkeit, Tradition mit Innovationsfreude, Qualität und einem modernen Management mit flachen Hierarchien zu verbinden. Aufgrund langfristig steigender Nachfrage der Produkte in den Wachstumsmärkten (Wärmepumpen, Klimatechnik, …) wächst SIKA kontinuierlich.

Unser Klient wächst beachtlich. Bald entsteht in Kaufungen ein weiteres und sehr modernes Produktionsgebäude. Im Zuge der steigenden Stückzahlen sollen Fertigungsprozesse zunehmend automatisiert werden. Für diese neu geschaffene Stelle suchen wir nun eine praxiserprobte Persönlichkeit, die sich dieser Aufgabe dauerhaft annehmen möchte.

Ihre Aufgaben:

  • null
    Sie optimieren Fertigungs- und Montageprozesse. Dabei hinterfragen und analysieren Sie bestehende Arbeitsabläufe und definieren neue Standards.
  • null
    Sie stellen die Qualität der Produktion sicher und dokumentieren relevante Daten.
  • null
    Sie sind gerne im Shopfloor unterwegs und eliminieren nachhaltig negative Einflüsse auf die Fertigungsprozesse sowie Verschwendungen im Wertschöpfungsprozess.
  • null
    Sie organisieren, begleiten und koordinieren Fertigungsversuche und setzen Änderungen um.
  • null
    Sie entwickeln Produktionstechnologien zukunftsfähig weiter (I4.0, Digitalisierung).
  • null
    Sie führen Projekte und bedienen sich dabei bekannter Projektmanagement-Tools.
  • null
    Sie sind Ansprechpartner der Entwicklung und Konstruktion bei der Einführung von Produkten bzw. Verfahren.

Ihr Profil:

  • null
    Mehrjährige Berufspraxis in der Automatisierung, bzw. Industrialisierung von Fertigungsprozessen.
  • null
    Vorteilhaft sind Erfahrungen Produktionsdatenanalyse sowie Kompetenzen im Bereich Six Sigma, Kaizen, KVP oder Lean Management.
  • null
    Eine Person, die mit sehenden Augen und analytischem Verstand die Potenziale erkennt, praktikable Vorschläge erarbeitet und verantwortlich umsetzt.
  • null
    Sie sollten selbstständig, strukturiert, ergebnisorientiert und verlässlich arbeiten. Gerne mit einer praktikablen Hands-on-Mentalität und Umsetzungsfreude.
  • null
    Gute kommunikative Fähigkeiten sowie die Kompetenz konstruktiver Teamarbeit.
  • null
    Ideal sind ein Studium vor Ihrer Berufspraxis bspw. mit den Schwerpunkten Maschinenbau, Produktionstechnik, Fertigungstechnologie, Automatisierungstechnik oder vergleichbar.

Es erwartet Sie:

  • null
    Ein sicherer Arbeitsplatz in einem inhabergeführten, tarifgebundenen Familienunternehmen mit kurzen Wegen und Entscheidungsfreude.
  • null
    Eine unbefristete Anstellung in Vollzeit, Arbeitszeitkonto mit Gleitzeit.
  • null
    30 Tage Urlaub sowie Sonderurlaub für besondere Anlässe
  • null
    Möglichkeit zum Mobile Office, Laptop und Bildschirme werden gestellt.
  • null
    Individuelle Weiterbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten.
  • null
    Leistungsgerechte Vergütung, 13. Gehalt und zwei tarifliche Sonderzahlungen, attraktiver AG-Zuschuss zur betrieblichen Altersvorsorge, Zuschuss zum Jobticket, gute ÖPNV-Anbindung, Mitarbeiter-App, BGM und Mitarbeiterunterstützungsangebot durch das Fürstenberg Institut.

Kennziffer: FQ626-CA

Ansprechpartner: Frank Quathamer und Michael Kastl
Tel.: 0163 709 19 14 oder
0156 782 655 79

    Jetzt über das Online-Formular bewerben:

    Bitte geben Sie ausschließlich Zahlen und Leerschritte ohne Ländervorwahl ein!
    Beispiel: 0561 400 859 10

    Persönliche Angaben

    Freiwillige Angaben

    Ihre Bewerbungsunterlagen

  • Laden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen als Word- oder PDF-Dokument hoch

  • Die maximale Dateigröße pro Datei beträgt 5MB

  • Sie müssen nicht bei jeder Option ein Dokument hochladen

  • Sollten Sie nur eine Bewerbungsdatei haben, nutzen Sie bitte das Feld: Lebenslauf / Bewerbungsunterlagen

  • Bitte laden Sie keine zip-Dateien hoch, da wir diese aus Sicherheitsgründen nicht öffnen dürfen

  • Einverständniserklärung zur Datenspeicherung sowie zur Weitergabe an Dritte
    Die europäische Datenschutz-Grundverordnung (EU-DSGVO) verbietet uns eine Verarbeitung Ihrer Daten sowie einen Abgleich Ihrer Bewerbung mit offenen Job-Vakanzen ohne ein datenschutzrechtliches Einverständnis. Sie erhalten daher innerhalb 1-2 Werktagen einen Link mit einer Einwilligungserklärung.


    zurück zur Stellenbörse