Geschäftsführung Akademie (m/w/d)

Frank Quathamer

Altersnachfolge: Gestalterische Gesamtverantwortung bei einem Bildungsträger für die nordhessische Wirtschaft

Unser Klient ist der VSB – Akademie der Wirtschaft e.V. in Kassel (www.vsb-nordhessen), ein dem Arbeitgeberverband HESSENMETALL Nordhessen und dem Unternehmerverband Nordhessen verbundener Bildungsträger mit über 50 Jahren Erfahrung. Der VSB versteht sich als moderner Dienstleister und Impulsgeber in allen Fragen der beruflichen Aus- und Weiterbildung sowie Nachqualifizierung. Das vielfältige Angebot umfasst Beratung, Seminare, Vorträge, Workshops, Coachings und Supervision. Mit einem Stamm von über 30 professionellen, freiberuflichen Referenten mit hoher Praxisorientierung werden Seminare in Präsenz oder online durchgeführt. Im Jahr 2019 waren es ca. 230 Seminare mit 2.140 Teilnehmenden.

Die jetzige Geschäftsführerin prägte mit viel Leidenschaft, Teamspirit und gelebter Qualität ein kundenorientiertes und qualitativ hohes Angebot. 99% Weiterempfehlung zeugen von der Zufriedenheit der Kunden. Eine offene Kultur mit respektvoller Wertschätzung und gegenseitiger Unterstützung charakterisiert das gut eingespielte und sehr engagierte Team von acht Mitarbeitenden. Die Zusammenarbeit mit dem geschäftsführenden Vorstand wird als sehr offen, partnerschaftlich und produktiv erachtet. Ende 2021 möchte die jetzige Geschäftsführerin altersbedingt ausscheiden und die Führung möglichst vor dem vierten Quartal in neue Hände geben.

Ihre Aufgaben:

    • Eine nachhaltig erfolgreiche Entwicklung sicherstellen: Dies umfasst u.a. ein vielfältig und qualitativ hochwertiges sowie zeitgemäßes Angebot an Seminaren und weiteren Leistungen bereitzustellen, welches von den Kunden der nordhessischen Wirtschaft gerne angenommen wird
    • Vertreten des Vereins in Verbänden, Bildungseinrichtungen, Netzwerken sowie bei Veranstaltungen, Vorstandssitzungen, Mitgliederversammlung
    • Beraten der Mitgliedsbetriebe und anderer Kunden in Fragen der Weiterbildung und Personalentwicklung
    • Strategische Planung, Marketing, Vertrieb, Mitgliedergewinnung und -pflege
    • Personalführung, Einsatzplanung, Referentenauswahl und -betreuung
    • Verantwortlich für die betriebswirtschaftliche Ausrichtung, Vertragsmanagement, Recht, Steuern, Weiterentwickeln des Qualitätsmanagements (DIN EN ISO), allgemeine büroorganisatorische Tätigkeiten
    • Planung des Angebotsportfolios, Projektentwicklung, Kalkulation, Etaterstellung sowie Investitionsplanung

Ihr Profil:

    • Mehrjährige Berufserfahrung im Weiterbildungs- oder Personalentwicklungsbereich, idealerweise auch Qualifizierungen in Coaching und Beratung sowie Kenntnisse im Umgang mit Förderprojekten
    • Führungspersönlichkeit mit Vorbildcharakter, guten Umgangsformen, einer empathischen Sachlichkeit, die die Zusammenarbeit, Kundenorientierung und Qualität lebt, fördert und vorantreibt
    • Strategischer Blick auf das Große und Ganze, gute Organisationsfähigkeiten, Qualitätsentwicklung sowie betriebswirtschaftliche Kenntnisse und Kostenbewusstsein
    • Vertriebs- und Netzwerkaffinität, Bereitschaft für Arbeitseinsätze am Abend
    • Ausgeprägtes Sprach- und Schriftverständnis, Fähigkeit zum differenzierten Formulieren
    • Gute Kenntnisse in MS Office, technisches Verständnis in Bezug auf Digitalisierung in der Weiterbildung

Interessiert Sie die gestalterische Gesamtverantwortung? Mit einem hohen Renommee in der nordhessischen Wirtschaft bietet der VSB beste Voraussetzungen für eine weiterhin erfolgreiche wie spannende Gestaltungsarbeit.

Profilbild Frank Quathamer

Kennziffer: FQ603-CA
Ansprechpartner: Frank Quathamer
Tel.: 0561 400 859 20
Mobil: 0163 709 19 14 auch abends und am Wochenende

null Druckversion

    Jetzt über das Online-Formular bewerben:

    Bitte geben Sie ausschließlich Zahlen und Leerschritte ohne Ländervorwahl ein!
    Beispiel: 0561 400 859 10

    Persönliche Angaben

    Freiwillige Angaben




    Ihre Bewerbungsunterlagen

  • Laden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen als Word- oder PDF-Dokument hoch
  • Die maximale Dateigröße pro Datei beträgt 5MB
  • Sie müssen nicht bei jeder Option ein Dokument hochladen
  • Sollten Sie nur eine Bewerbungsdatei haben, nutzen Sie bitte das Feld: Lebenslauf / Bewerbungsunterlagen
  • Bitte laden Sie keine zip-Dateien hoch, da wir diese aus Sicherheitsgründen nicht öffnen dürfen


  • Einverständniserklärung zur Datenspeicherung sowie zur Weitergabe an Dritte
    Die europäische Datenschutz-Grundverordnung (EU-DSGVO) verbietet uns eine Verarbeitung Ihrer Daten sowie einen Abgleich Ihrer Bewerbung mit offen Job-Vakanzen ohne ein datenschutzrechtliches Einverständnis. Sie erhalten daher innerhalb 1-2 Werktagen einen Link mit einer Einwilligungserklärung.


    zurück zur Stellenbörse

    Menü