Fertigungsmeister (m/w/d) mechanische Bearbeitung – Einzelfertigung im Projektgeschäft, Einschichtbetrieb

Cornelia Dettmer und Andrea Förster

Fertigungsmeister (m/w/d) mechanische Bearbeitung – Einzelfertigung im Projektgeschäft, Einschichtbetrieb
Industriemeister, Ingenieur oder Techniker in der Verantwortung für die Fertigung im Anlagenbau, Ostwestfalen

CAPERA Bielefeld, Personalberatung, sucht für ein mittelständisches, etabliertes Unternehmen im Anlagenund Sondermaschinenbau in Ostwestfalen. Unser Kunde überzeugt durch langjährige Produktexpertise und branchenübergreifende Erfolge. Eine hohe Fertigungstiefe sowie umfassende Erfahrung in der Entwicklung, Planung und Produktion energieeffizienter Lösungen zeichnen das inhabergeführte Unternehmen aus. In Ihrer Verantwortung als Fertigungsmeister (m/w/d) führen Sie insgesamt 30 Mitarbeitende.

Ihre Aufgaben:

  • null
    Verantwortung für die Organisation und termingerechte Durchführung der Fertigungsaufträge
  • null
    Feinplanung und Organisation des Produktionsablaufes im Einschichtbetrieb
  • null
    Direkte fachliche Führung von 30 Mitarbeitenden innerhalb der mechanischen Fertigung / Schweißerei
  • null
    Kontinuierliches Sicherstellen der Produktqualität gemeinsam mit den Mitarbeitenden
  • null
    Enge Zusammenarbeit mit Elektrofertigung, Logistik / Kommissionierung, Konstruktion, Qualitätsmanagement und Produktionsleitung
  • null
    Kontinuierlichen Verbesserung der Prozesse und Optimierung der Arbeitsgänge in der mechanischen Fertigung / Schweißerei
  • null
    Durchsetzung der Einhaltung von Arbeitssicherheits-, Unfallverhütungs- und Umweltschutzvorschriften
  • null
    Bericht an die Produktionsleitung

Ihr Profil:

  • null
    Mehrjährige Berufs- und Führungserfahrung in der metallverarbeitenden Fertigung (Einzel-, Kleinserien- oder Serienfertigung)
  • null
    Fachbezogene Berufsausbildung plus abgeschlossene Weiterbildung zum Industriemeister / Techniker alternativ technisches Studium
  • null
    Erweiterte Kenntnisse zu Fertigungstechnologien und -verfahren (insb. Schweißtechniken WIG, MAG)
  • null
    Qualifikation als Schweißaufsichtspersonal, z.B. als Schweißfachmann
  • null
    Lesen und verstehen von R & I Fließschemata sowie technischen Zeichnungen
  • null
    Strukturiertes Arbeiten, routinierter Umgang mit veränderten Planungen, Troubleshooting
  • null
    Klare Kommunikation und Verantwortungsbewusstsein für Mitarbeitende
  • null
    Für diese Position sind wir, CAPERA Bielefeld, mit der vertrauensvollen Suche und Auswahl geeigneter Bewerbender beauftragt. Gerne stehen wir Ihnen für erste Fragen und ein unverbindliches Telefonat zur Verfügung. Wir sprechen vertraulich und beleuchten gemeinsam Chancen und Potentiale für Ihre Zukunft bei unserem Kunden. Sie erreichen uns auch abends und am Wochenende.

Kennziffer: CD098-CA

Ansprechpartnerinnen: Andrea Förster und Cornelia Dettmer
E-Mail: bielefeld@capera.de
Tel.: 0521 430 601 91 oder 0521 430 601 92

    Jetzt über das Online-Formular bewerben:

    Bitte geben Sie ausschließlich Zahlen und Leerschritte ein!
    Beispiel: 0561 400 859 10

    Persönliche Angaben

    Freiwillige Angaben




    Ihre Bewerbungsunterlagen

  • Laden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen als Word- oder PDF-Dokument hoch
  • Die maximale Dateigröße pro Datei beträgt 5MB
  • Sie müssen nicht bei jeder Option ein Dokument hochladen
  • Sollten Sie nur eine Bewerbungsdatei haben, nutzen Sie bitte das Feld: Lebenslauf / Bewerbungsunterlagen
  • Bitte laden Sie keine zip-Dateien hoch, da wir diese aus Sicherheitsgründen nicht öffnen dürfen


  • Einverständniserklärung zur Datenspeicherung sowie zur Weitergabe an Dritte
    Die europäische Datenschutz-Grundverordnung (EU-DSGVO) verbietet uns eine Verarbeitung Ihrer Daten sowie einen Abgleich Ihrer Bewerbung mit offenen Job-Vakanzen ohne ein datenschutzrechtliches Einverständnis. Sie erhalten daher innerhalb 1-2 Werktagen einen Link mit einer Einwilligungserklärung.


    zurück zur Stellenbörse