HSE-Manager (m/w/d)

  • Automotive / Bahntechnik / Fahrzeugbau
  • Bauwesen / Gebäudetechnik
  • Druck / Verpackung
  • Kaufmännisch / Administration / Verwaltung
  • Lebensmittel / Nahrungs- / Genussmittel
  • Maschinen-/ Anlagen-/ Werkzeugbau
  • Mess- / Regel- / Automatisierungstechnik
  • Pharma / Chemie / Biotechnologie
  • Qualität / Arbeitssicherheit / Umweltschutz
  • Regenerative Energie / Versorger
  • Sonstige
  • Raum Passau

Bernd Rose

HSE-Manager (m/w/d) – Umfassende Aufgabe bei einer international tätigen Unternehmensgruppe mit eingeführten Markenprodukten in der Bauzulieferindustrie

Unser Klient ist eine international aufgestellte Unternehmensgruppe mit eingeführten Markenprodukten in der Bauzulieferindustrie. In der gesamten Gruppe gibt es ein hohes Bewusstsein für den sicheren Umgang mit den Gefährdungspotentialen im Rahmen von Arbeitssicherheit, Gesundheit und Umweltschutz. Daher gilt es, alle sicherheitsrelevanten Themen auf allen Ebenen von der Holding bis auf die Werksebene umzusetzen und gezielt weiterzuentwickeln. In geregelter Nachfolge suchen wir den HSE-Manager (m/w/d) für ein Baustoffwerk im Raum Passau.

Ihre Aufgaben:

  • null
    Sicherstellen der Einhaltung und Umsetzung der Konventionen, lokaler Gesetze sowie der unternehmensspezifischen Umwelt- und Sicherheitsstandards
  • null
    Mitwirkung bei der Weiterentwicklung von eigenen Gruppenstandards zur Vermeidung von Unfällen und Umweltbelastungen sowie Handling des integrierten Managementsystems
  • null
    Aufbereiten von HSE-KPI-Daten für die Werksleitung und das zentrale HSE-Management der Unternehmensgruppe
  • null
    Spezielle Gefährdungsbeurteilungen auf Werksebene mit Festlegen von gezielten Präventionsmaßnahmen, insbesondere bei technischen Änderungen und Neuentwicklung von Produkten und Fertigungsprozessen
  • null
    Enge Zusammenarbeit mit den lokalen Zertifizierungsstellen, Aufsichtsbehörden etc.
  • null
    Durchführen von HSE-Schulungen und Unterweisungen am Standort
  • null
    Mitwirken beim Roll-Out der Standards für einen weiteren Produktionsstandort in Ungarn (Monitoring, Schulung etc. mit gelegentlichen Reisen dorthin)
  • null
    Erstellen von HS-Dokumentationen, Begleiten von Audits (DIN EN ISO 14001 und ISO 45001, ehem. OHSAS 18001)

Ihr Profil:

  • null
    Abgeschlossenes Fach- oder Hochschulstudium bzw. auch Meister oder Techniker mit solider Aus- bzw. Fortbildung im Bereich der Sicherheitstechnik (mindestens Fachkraft für Arbeitssicherheit)
  • null
    Solide Funktionserfahrung in vergleichbarer Funktion als Sicherheitsingenieur oder beauftragte Person für Arbeitssicherheit bzw. Certified Safety Professional / SiGeKo (Sicherheits- und Gesundheitskoordinator) in der Fertigungsindustrie
  • null
    Gestaltungwille und Gestaltungskönnen
  • null
    Hohes Maß an Eigeninitiative, Kommunikationsfähigkeit und Durchsetzungsvermögen
  • null
    Gute Sprachkenntnisse in Englisch

Es erwartet Sie:

  • null
    Eine auf Dauer angelegte, gleichermaßen interessante und umfassende Aufgabe bei einer international tätigen Unternehmensgruppe. Diese Position „ist nicht von der Stange“, sondern bietet Abwechslung und Gestaltungsspielraum. Uneingeschränkte Diskretion ist gewährleistet.

Kennziffer: BR542-CA

Ansprechpartner: Bernd Rose
Tel.: 0160 7011449

Jetzt über das Online-Formular bewerben:

Bitte geben Sie ausschließlich Zahlen und Leerschritte ohne Ländervorwahl ein!
Beispiel: 0561 400 859 10

Persönliche Angaben

Freiwillige Angaben

Sie können hier Ihre Bewerbungsunterlagen als Word- oder PDF-Dokument hochladen (max. 5MB). Sie müssen nicht bei jeder Option ein Dokument hochladen. Sollten Sie nur eine Bewerbungsdatei haben, nutzen Sie bitte das Feld: Lebenslauf / Bewerbungsunterlagen.

Einverständniserklärung zur Datenspeicherung sowie zur Weitergabe an Dritte
Die europäische Datenschutz-Grundverordnung (EU-DSGVO) verbietet uns eine Verarbeitung Ihrer Daten sowie einen Abgleich Ihrer Bewerbung mit offenen Job-Vakanzen ohne ein datenschutzrechtliches Einverständnis. Sie erhalten daher innerhalb 1-2 Werktagen einen Link mit einer Einwilligungserklärung.

zurück zur Stellenbörse

Menü