Mitarbeiter Arbeitsvorbereitung (m/w/d) und Stammdatenpflege im Sonderfahrzeugbau / Maschinenbau / Großraum Bremen

  • Technik / Produktion / Entwicklung
  • Bremen

Nina Paul

Gestalten Sie als zentrale Schnittstelle den Change Prozess zur getakteten Linienmontage

Unser Mandant gehört zu den führenden Herstellern von Kommunalfahrzeugen in Europa. Das Unternehmen aus Norddeutschland ist bekannt für innovative Sonderlösungen, die einen bedeutenden Beitrag zur Verbesserung der Infrastruktur und des Alltags auf den Straßen leisten. Als angesehener Experte auf seinem Gebiet bietet unser Klient nicht nur Stabilität, sondern auch spannende Wachstumschancen. 2026 steht ein Umzug nach Sottrum in einen neuen, größeren Produktionsstandort bevor, verbunden mit einer Transformation der Endmontage zu einer getakteten Linienmontage. Dafür müssen Stammstücklisten und die Montageabläufe in der Produktion neu strukturiert werden. Zur Vorbereitung und Umsetzung dieser wichtigen Veränderungsprozesse suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen engagierten Mitarbeiter für die Arbeitsvorbereitung mit Schwerpunkt Stammdaten.

 

Aufgaben:

  • Überarbeitung und Pflege der Stamm- und Auftragsstücklisten im ERP-System für die bevorstehende Linienmontage
  • Analyse und Optimierung der Montage- und Bearbeitungsreihenfolgen
  • Erstellung und Aktualisierung technischer Unterlagen wie Fertigungszeichnungen, Montage- und Prüfanleitungen
  • Planung und Validierung effizienter Arbeitsprozesse in den Produktionsbereichen
  • Identifikation und Behebung von Abweichungen zwischen Stücklisten und Montageabläufen in enger Zusammenarbeit mit der Produktion

 

Ihr Profil:

  • Mehrjährige Berufserfahrung im Bereich der AV / Produktion- oder Fertigungsplanung / Stammdatenpflege eines mittelständischen produzierenden Maschinenbauunternehmens (Kleinserie)
  • Kenntnisse in der Montageplanung und Erstellung und Pflege montagegerechter Stücklistenstrukturen
  • Solide Erfahrungen in der Erstellung von Arbeitsplänen und Arbeitsanweisungen
  • Sorgfältige und analytische Arbeitsweise gepaart mit einer mittelständischen Hands- on Mentalität
  • technisches Studium oder technische Ausbildung mit Weiterbildung zum Techniker / Industriemeister

 

Wir bieten Ihnen:

  • Attraktives Gehaltspaket (inklusive Weihnachts- und Urlaubsgeld)
  • Zuschüsse zu betrieblicher Altersvorsorge und vermögenswirksamen Leistungen
  • 30 Tage Urlaub
  • Möglichkeit auf Bike-Leasing
  • Herzliches und kollegiales Arbeitsumfeld mit wöchentlichem Grillen
  • Möglichkeit auf Homeoffice und kurzer Freitag

 

Wir sind mit der Suche und Begleitung der Auswahl beauftragt. Die Anstellung erfolgt direkt bei unserem Klienten. Sie können mir auch erst ein XING- oder LinkedIn-Profil zusenden. Gerne stehe ich Ihnen als verantwortliche Beraterin bei ersten Fragen für ein Telefonat zur Verfügung. Wir sprechen vertraulich und beleuchten gemeinsam die Chancen sowie Passung zur Aufgabe und dem Klienten. Auch außerhalb der Bürozeiten am Abend sowie am Wochenende.

Kontakt:

  • Kennziffer: asap543
  • CAPERA Gruppe: Standort Kassel – Personalberatung, Nina Paul
  • Tel.: 0561 350 294 123


    Jetzt über das Online-Formular bewerben:

    Bitte geben Sie ausschließlich Zahlen und Leerschritte ohne Ländervorwahl ein!
    Beispiel: 0561 400 859 10

    Persönliche Angaben

    Freiwillige Angaben

    Ihre Bewerbungsunterlagen

  • Laden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen als Word- oder PDF-Dokument hoch

  • Die maximale Dateigröße pro Datei beträgt 5MB

  • Sie müssen nicht bei jeder Option ein Dokument hochladen

  • Sollten Sie nur eine Bewerbungsdatei haben, nutzen Sie bitte das Feld: Lebenslauf / Bewerbungsunterlagen

  • Bitte laden Sie keine zip-Dateien hoch, da wir diese aus Sicherheitsgründen nicht öffnen dürfen

  • Einverständniserklärung zur Datenspeicherung sowie zur Weitergabe an Dritte
    Die europäische Datenschutz-Grundverordnung (EU-DSGVO) verbietet uns eine Verarbeitung Ihrer Daten sowie einen Abgleich Ihrer Bewerbung mit offenen Job-Vakanzen ohne ein datenschutzrechtliches Einverständnis. Sie erhalten daher innerhalb 1-2 Werktagen einen Link mit einer Einwilligungserklärung.