Leitung Konstruktion (m/w/d)

  • Automotive / Bahntechnik / Fahrzeugbau
  • Maschinen-/ Anlagen-/ Werkzeugbau
  • Sonstige
  • Technik / Produktion / Entwicklung
  • Ostwestfalen
  • Diese Position wurde vergeben

Andrea Förster & Cornelia Dettmer

Leitung Konstruktion (m/w/d) – Internationales Projektgeschäft im Anlagenbau

Wir suchen im Exklusivauftrag für ein mittelständisches Unternehmen im Anlagenbau in Ostwestfalen. Unser Auftraggeber ist angesehener Partner bei internationalen Kunden in diversen Branchen. Übernehmen Sie Verantwortung für ein gut eingespieltes, qualifiziertes Team in der Konstruktion und gestalten Sie mit: technisch anspruchs­voll, prozessorientiert in einer modernen IT-Konstruktionslandschaft und in einem aktiven, wachstumsorientierten Umfeld.

Ihre Aufgaben:

  • null
    Fachliche und disziplinarische Führung eines Teams von zehn Mitarbeitenden
  • null
    Verantwortung für Qualitäts- und Kostenziele sowie termingerechte Konstruktion
  • null
    Entwickeln von zeitgemäßen Prozessen und deren IT-technische Umsetzung in der Konstruktion
  • null
    Strategische und operative Weiterentwicklung der Produkte und des Produktdesigns, Fokus auf produktions-, montage-, service- und marktgerechte Konstruktion
  • null
    Aktive Mitarbeit an der technischen Neuentwicklung von Anlagen und Komponenten
  • null
    Enge Zusammenarbeit mit den Schnittstellen im Projektmanagement, dem Vertrieb, der Produktion und dem Service
  • null
    Bericht an den Technischen Leiter und dessen Vertretung in Abwesenheitszeiten

Ihr Profil:

  • null
    Erfahrung in der fachlichen und disziplinarischen Führung von Mitarbeitenden, auch in Projekten
  • null
    Berufserfahrung in der Konstruktion/Entwicklung idealerweise im Anlagenbau oder Sondermaschinenbau
  • null
    Ingenieurwissenschaftliches Studium in der Fachrichtung Maschinenbau oder vergleichbare Qualifikation
  • null
    Erfahrung in der zeitgemäßen Ausrichtung von Konstruktionsprozessen und Datenorganisation
  • null
    Nachhaltige Kenntnisse im Einsatz von modernen 3D-CAD Anwendungen und PDM-Systemen, idealerweise Inventor/Vault
  • null
    Erfahrung im Einsatz von Design-to-Cost-Methoden
  • null
    Offene, abteilungsübergreifende Kommunikation und Zusammenarbeit
  • null
    Kommunikationssichere englische Sprachkenntnisse in Wort und Schrift

Kennziffer: AF78-CA

Ansprechpartner: Cornelia Dettmer, Andrea Förster
E-Mail: bielefeld@capera.de
Tel.: 0521 430 601 91 oder 0521 430 601 92

[contact-form-7 404 "Nicht gefunden"]

zurück zur Stellenbörse

Menü