Spezialist Anwendungsentwicklung für Oracle-Datenbank (m/w/d) – zukünftig Inhouse Consultant ERP und IT

Andrea Förster

Spezialist Anwendungsentwicklung für Oracle-Datenbank (m/w/d) – zukünftig Inhouse Consultant ERP und IT
Gestalten Sie Ihre Zukunftsaussichten in der IT im produzierenden Maschinenbau

Unser Klient: Die Karl Heesemann Maschinenfabrik GmbH & Co. KG ist ein in seinem Marktsegment führendes, mittelständisches Unternehmen mit Sitz in Bad Oeynhausen. Das Unternehmen entwickelt und produziert Schleifmaschinen für Industrie und Handwerk und genießt als Marke einen hervorragenden Ruf. Begleiten Sie die ca. 120 Mitarbeitenden beim Schritt in die Zukunft in der Informationstechnologie im Unternehmen. Übernehmen Sie im ersten Schritt in Altersnachfolge Verantwortung als Anwendungsentwickler (m/w/d) für die Oracle-Datenbank und entwickeln Sie sich in der Folge zum Inhouse-Consultant ERP und IT mit Verantwortung für eine neue IT-Landschaft.

Ihre Aufgaben:

  • null
    Anwendungsentwicklung für die unternehmensindividuelle Programmierung einer Oracle-Datenbank (2010) in Altersnachfolge des aktuellen Stelleninhabers
  • null
    Betreuen der bestehenden Anwendungen und Schnittstellen, Fehlerbehebung
  • null
    Mitarbeit im Rahmen der Implementierung einer neuen ERP-Lösung im gesamten Unternehmen in Zusammenarbeit mit externen Beratenden und Systemhäusern sowie der Geschäftsführung
  • null
    Integration bestehender Softwaretools in die neue ERP-Landschaft im Verlauf der Einführung sowie fortlaufend Betreuung der Schnittstellen
  • null
    Nach dem GO-Live Steuerung der externen Systempartner, Bindeglied zwischen Usern und Entwicklern, Lizenzmanagement
  • null
    Inhouse-Systembetreuung, First-Level-Support für die User im Haus
  • null
    Einbringen eigener Entwicklungen und Verbesserungen
  • null
    Dokumentation der ERP-Einführung und Weiterentwicklung

Ihr Profil:

  • null
    Erfahrung in der IT, zum Beispiel in Entwicklungsprojekten, Anwendungsentwicklung für Oracle-Datenbank
  • null
    Abschluss in Informatik, Wirtschaftsinformatik, Wirtschaftswissenschaften mit IT-Schwerpunkt oder vergleichbare Ausbildung im IT-Umfeld mit Berufserfahrung und Weiterbildung on-the-job
  • null
    Gute Kenntnisse der Prozesse und Zusammenhänge in produzierenden Unternehmen sowie deren Abbildung in ERP-Lösungen
  • null
    Ausgeprägte Serviceorientierung, Spaß an der Entwicklung und Verbesserung von Lösungen und Prozessen
  • null
    Vertraut sind Sie mit: Oracle PL/SQL, Visual Basic 6, Oracle Application Express, Java Script
  • null
    Ergänzend verfügen Sie über Grundlagenkenntnisse zu Microsoft Windows 10, Windows 11, Server 2016, Netzwerktechnik, VMware-vSphere-Virtualisierung

Heesemann bietet:

  • null
    Die Möglichkeit, dieses Projekt mit eigenen Ideen aufzubauen und nachhaltig weiterzuentwickeln
  • null
    Eine langfristige Perspektive als Hauptansprechpartner:in für ERP im Unternehmen
  • null
    Betriebliche Altersversorgung
  • null
    30 Tage Urlaub
  • null
    Flache Hierarchien und kurze Entscheidungswege
  • null
    Individuelle Entwicklungsmöglichkeiten und die Perspektive einer langfristigen Zusammenarbeit
  • null
    Mitarbeiterangebote: Über die Plattform Corporate Benefits profitieren unsere Mitarbeitenden von attraktiven Konditionen für Produkte und Dienstleistungen

Kennziffer: AF123-CA

Ansprechpartner: Andrea Förster
Tel.: 0521 430 601 91

    Jetzt über das Online-Formular bewerben:

    Bitte geben Sie ausschließlich Zahlen und Leerschritte ein!
    Beispiel: 0561 400 859 10

    Persönliche Angaben

    Freiwillige Angaben

    Ihre Bewerbungsunterlagen

  • Laden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen als Word- oder PDF-Dokument hoch

  • Die maximale Dateigröße pro Datei beträgt 5MB

  • Sie müssen nicht bei jeder Option ein Dokument hochladen

  • Sollten Sie nur eine Bewerbungsdatei haben, nutzen Sie bitte das Feld: Lebenslauf / Bewerbungsunterlagen

  • Bitte laden Sie keine zip-Dateien hoch, da wir diese aus Sicherheitsgründen nicht öffnen dürfen

  • Einverständniserklärung zur Datenspeicherung sowie zur Weitergabe an Dritte
    Die europäische Datenschutz-Grundverordnung (EU-DSGVO) verbietet uns eine Verarbeitung Ihrer Daten sowie einen Abgleich Ihrer Bewerbung mit offenen Job-Vakanzen ohne ein datenschutzrechtliches Einverständnis. Sie erhalten daher innerhalb 1-2 Werktagen einen Link mit einer Einwilligungserklärung.


    zurück zur Stellenbörse